Weihnachtlicher Glanz im Kreishaus

15 Dez 2017

Kreis Heinsberg - Entsprechend bewährter Tradition verbreitet auch dieses Jahr ein geschmückter Tannenbaum vorweihnachtliche Stimmung im Eingangsbereich des Kreishauses an der Valkenburger Straße. Den Baumschmuck haben Schüler der Klassen U1 und U3 der Mercator-/Don-Bosco-Schule des Standortes Heinsberg gefertigt.

Mit Freude und Euphorie schmückten sie die Tanne mit ihren gebastelten Werken aus Pappe und Papier. Dezernent Philipp Schneider lobte zusammen mit Petra Büschgens das Ergebnis. Er dankte den Schülern für ihr Engagement und belohnte die Mädchen und Jungen mit Weckmännern und Schokonikoläusen.

Foto: Kreis Heinsberg

Weitere Inhalte: